Ausstieg aus Afrika-Geschäft drückt Barclays in die roten Zahlen – Finanzen.net


Finanzen.net

Ausstieg aus Afrika-Geschäft drückt Barclays in die roten Zahlen
Finanzen.net
Für den Verkauf von unnützen Restschuldversicherungen musste die Bank 700 Millionen Pfund zurücklegen. Der unter der Abkürzung PPI (Payment Protection Insurance) bekannte Skandal beschäftigt die britischen Banken schon seit langem. Abgesehen …

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/milliardenminus-ausstieg-aus-afrika-geschaeft-drueckt-barclays-in-die-roten-zahlen-5605511

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Aktualisiert von Wikitunes Kredit News

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.