Bundesgerichtshof: Bearbeitungsgebühren in Unternehmerkrediten unzulässig – anwalt.de

Bundesgerichtshof: Bearbeitungsgebühren in Unternehmerkrediten unzulässig
anwalt.de
Mit Erfolg können die zu Unrecht erhobenen Bearbeitungsgebühren in Darlehen aus den Jahren 2014 bis 2017 angegriffen werden. Auch die Darlehen, die vor 2014 abgeschlossenen wurden, können u. U. angegriffen werden. Zwar war die Unzulässigkeit …

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

https://www.anwalt.de/rechtstipps/bundesgerichtshof-bearbeitungsgebuehren-in-unternehmerkrediten-unzulaessig_110219.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Aktualisiert von Wikitunes Kredit News

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.