Finanzierung von Nord Stream 2 nicht staatlich abgesichert – energate messenger

Finanzierung von Nord Stream 2 nicht staatlich abgesichert
energate messenger
Im April hatten Uniper, Wintershall, Shell, OMV und Engie einen Vertrag zur hälftigen Finanzierung der Gazprom-Pipeline „Nord Stream 2“ unterzeichnet. Zusammen wollen sie knapp fünf Mrd. Euro in den Ausbau der Gasleitung durch die Ostsee investieren.

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.energate-messenger.de/news/176533/finanzierung-von-nord-stream-2-nicht-staatlich-abgesichert

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Aktualisiert von Wikitunes Kredit News