Wenig Energie im Wahlkampf – taz.de


taz.de

Wenig Energie im Wahlkampf
taz.de
BERLIN taz | Wenige Wochen vor der Bundestagswahl hat die Friedrich-Ebert-Stiftung die bisherige Finanzierung der Energiewende kritisiert – und damit auch die Politik der ihr nahestehenden SPD, die in der Bundesregierung die Energiepolitik verantwortet …
SPD-nahe Stiftung will höhere Steuern für EnergiewendeFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die Energiewende mit Steuern finanzieren?top agrar online

Alle 7 Artikel »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.taz.de/!5433950/

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Aktualisiert von Wikitunes Kredit News