Wenn Wohnen zum Armutsrisiko wird – Handelsblatt




Handelsblatt

Wenn Wohnen zum Armutsrisiko wird
Handelsblatt
Denn mehr als ein gutes Drittel des verfügbaren Haushaltsnettoeinkommens sollte die Miete oder der Immobilienkredit nicht verschlingen, weil sonst „relativ wenig Geld zur sonstigen Lebensführung zur Verfügung bleibt“, wie es die gewerkschaftsnahe …

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.handelsblatt.com/my/finanzen/immobilien/immobilien-wenn-wohnen-zum-armutsrisiko-wird/20322300.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Aktualisiert von Wikitunes Kredit News