Pete Shelley (63) von den Buzzcocks ist tot – Todesursache Herzattacke – Hamburger Morgenpost

Werbung

Pete Shelley (63) von den Buzzcocks ist tot – Todesursache Herzattacke  Hamburger Morgenpost

Nach unbestätigten Informationen der Agentur PA starb der Engländer Shelley, der in Estland lebte, an einer Herzattacke.

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst Google News:
https://www.mopo.de/news/promi-show/ueberraschender-tod-punkrock-legende-stirbt-mit-nur-63-jahren-31706974

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Sponsor: Zweithaarstudio Düsseldorf Wellkamm Bilk.

presseagent